Datenschutzverordnung

Diese Datenschutzverordnung ist für beide Betreiber der Webseite gültig.
Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG).
E-Mail: Daten und Inhalt werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben und nach spätestens 6
Monaten gelöscht.
Personenbezogener Daten:
Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, dies gilt auch für den jeweils anderen Betrieb auf
der Webseite.
Cookies, Web-Analyse:
Diese Webseite verwendet Cookies, dabei handelt es sich um Dateien, die im lokalen Speicher Ihres
Endgerätes gespeichert werden, um ein besseres Nutzerlebnis zu ermöglichen.
Es gibt weder Werbe noch Tracking Cookies auf dieser Seite.
Sollten Sie das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindern wollen, können Sie dies in
Ihrem Browser einstellen. Einige Browser bieten mit einer speziellen Tastenkombination auch einen
anonymen Modus (“Inkognito Modus“) an.
Auf dieser Homepage erfolgt keine Web-Analyse.
Ihre Datenschutzrechte:
Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich das Recht auf Auskunft,
Richtigstellung, Einschränkung, Widerruf und Widerspruch zu einer Datenverarbeitung sowie
Löschung und Übertragbarkeit Ihrer Daten zu.
Wenn Sie glauben, dass wir gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstoßen, können Sie sich bei
uns (Kontaktdaten siehe Impressum) oder bei einer Datenschutzbehörde beschweren.